• Mors(s)dinner
  • Improvisationstheater
  • Total vernetzt
  • Am Limit
  • Moderation
  • Improvisationstheater
  • BusKultour
  • Grenzbereiche
  • Traumreise
  • Moderation
  • Mordsdinner
  • Improvisationstheater
  • Ein Theater um die Liebe
  • Pepino
  • Moderation
  • Improvisationstheater
  • BusKultour
  • Zivilcourage
  • Achtung
  • Moderation

Theater-Events

Exklusiv, rasant, amüsant. Das Publikum erlebt uns hautnah mit beeindruckenden Rollenwechseln bei der BusKultour, dem Mord(s)dinner + der LokalKulTour. Wir spielen voller Herzblut für Sie. Mehr...

Präventionstheater

Theater für die pädagogische Arbeit zu Themen wie Moderne Medien, Sexualität, Radikalisierung, Grenzen, Zivilcourage, Gewalt, Mobbing, Gefühle, Übergang Schule-Beruf. Mehr...

Improvisationstheater

Wir bringen Ihre Themen gekonnt auf die Bühne: Spontankunst pur. Herzerfrischende Unterhaltung, Lachmuskeltraining und Gemeinschaftsevent. Feiern Sie mit uns den Moment! Mehr...

Kindertheater

Improvisationstheater für Kinder zum Mitmachen. Clownstheater mit einer sprechenden Puppe und der Botschaft, dass wir alle Talente haben. Mehr...

Moderation

Spritzig, charmant, feierlich - dem jeweiligen Anlass entsprechend. Gezieltes Aufgreifen der Veranstaltungsthemen. Eine einmalige Bereicherung für Jubiläen und Tagungen. Mehr...

Kurse & Trainings

Für Gruppen und Einzelpersonen zu Themen wie Spontaneität, Schlagfertigkeit, Teamfähigkeit, Körpersprache, Außenwirkung, sicheres Auftreten. Mehr...

Newsletter

Der Q-rage Newsletter informiert Sie über Aktuelles, unsere Programme, Auftrittstermine, über neue Inhalte auf unserer Webseite oder Facebookseite.

++ Hinweise zu Häufigkeit, Inhalt, Datenschutz und Widerruf des Newsletters finden Sie HIER ++

Bitte übertragen Sie vor dem Absenden den 4-stelligen Sicherheitscode als SPAM-Schutz in das Feld rechts daneben.

captcha 

Aktuelles

Geschenkidee: Gutscheine für unsere Theater-Events ab jetzt erhältlich!

Gutschein KalenderUnterstützt uns und verschenkt Gutscheine für unsere Theater-Events! Der Gutschein kann für ein beliebiges Theater-Event eingelöst werden. Pro Ticket fallen 55 € an. Meldet euch bei uns, wir geben euch unsere Bankverbindung und mailen euch den Gutschein zu. Die Beschenkten können sich das passende Theater-Event aussuchen ...

Online-Adventskalender zur Unterstützung der KLEINKUNST

Kleinkunst onlineadventskalenderEine tolle Aktion zur Unterstützung der Kleinkunstszene! 24 Tage, 24 Künstler*innen. Wir sind auch mit dabei! Jeden Abend um 19.30 Uhr geht ein Kleinkunsttürchen auf... Von Kabarett über Musik zu Zauberei ist alles dabei. Mindestens 4 Stunden hochkarätige Kleinkunst im Advent! Jetzt anmelden und mitmachen. Mehr Infos hier...

Live-Stream: Improtheater auf YouTube am 18.12. #kulturerhalten

Screenshot 20201119 141319 FacebookVorfreude ist die schönste Freude! Kurz vor Weihnachten gibt es wieder einen Livestream. Am Freitag, 18.12. um 20.30 Uhr: https://youtu.be/T8Kzc962myk. Seid live mit dabei! Ihr könnt spenden und uns beim Überleben unterstützen: https://www.betterplace.me/die-luke-4-livestream-theater-q-rage 

Neues Projekt: Theater-KOHL-TOUR im Dezember und Januar

Wir laKohltour7 1 webssen uns nicht unterkriegen und präsentieren euch ein weiteres kulturelles und kulinarisches Vergnügen! Begebt euch mit uns auf norddeutsche Spuren. Wir sind draußen unterwegs am Neckar und der Burgruine Hoheneck, ca. 3 km. Den Abschluss gibt es dann im Café/ Restaurant im Heilbad Hoheneck bei Grünkohl & Co. Tickets direkt bei uns! ++ Mehr Infos... ++

Mit ABSTAND gut! genießen: Theater & Gaumenfreuden ab Dezember

Flyer 2020 Theater Gaumenfreuden homepageWir laden euch ein zu einer kulinarischen Reise, einfach mal abschalten und genießen. Die nächsten Termine: Weihnachtliche Gaumenfreuden am 19./20.12. + schwäbische Gaumenfreuden, ein fröhlicher Start ins Neue Jahr am 08./09.01. - Exotisch wird es am 13./14.02. da geht es nach Südafrika!
Auf zum kulinarischen + kulturellen Vergnügen!
++ Mehr erfahren ++

Lockdown November - Absage aller Veranstaltungen im November

Theater & Gaumenfreuden aus Südafrika (21./22.11.) und das Mord(s)dinner (27./28.11.) müssen aufgrund des Lockdowns abgesagt werden. Wir bedauern das sehr und hoffen, dass Sie auf einen Ausweichtermin umbuchen können. Bitte nehmen Sie bis Ende Dezember 2020 mit Easy Ticket Kontakt auf unter: Tel. 0711 2555-480, 0711 2555-485 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihre alte Eintrittskarte würde dann als Eintrittskarte für die Ausweichveranstaltung gelten. Natürlich können Sie auch Ihr Geld über Easy Ticket zurückerhalten oder mitteilen, dass Sie Ihr Ticket spenden um uns in dieser schweren Krisenzeit zu unterstützen. Herzlichen Dank! #kulturerhalten

Geschenk: Sponsoring durch Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH

Logo Wohnungsbau hp1Wir sagen Danke an die Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH für die finanzielle Unterstützung der Ludwigsburger Kleinkunstszene in dieser Krisenzeit und für das entgegenbrachte Vertrauen. Das gibt uns Motivation und Kraft weiter zu kämpfen...

Mord(s)dinner

mordsdinner eiskaltLudwig Veit ist ein bei Gästen und Personal beliebter Wirt. Sein Herz schlägt für seine Gaststätte, die seit Generationen der Stolz der Familie ist. Widrige Umstände zwingen ihn allerdings zur Geschäftsaufgabe. Die knallharte Systemgastronomin Elvira von Spieß steht als Nachfolgerin schon bereit. Ludwig Veit hat noch mal alle Stammgäste zu einem Abschiedsfest eingeladen, an dessen Ende um Mitternacht die Geschäftsübergabe stehen soll. Während der Feier geschieht ein Mord mit Folgen…



Haupt-Tatort:

Landgasthaus Schreyerhof, Schreyerhof 30, 74394 Hessigheim

Logo Schreyerhof

Weitere Tatorte:

Gasthaus Allgäu, Schlossstr. 35, 71634 Ludwigsburg

Landgaststätte Zachersmühle
, Zachersmühle 1, 73099 Adelberg (Gastspiel)
Angusstüble Berglen
, Beetäcker 1, 73663 Berglen (Gastspiel)

 

mordsdinner unter der haube Freud und Leid liegen hier so eng beieinander, denn der Mord passiert mitten auf einer Hochzeitsfeier. Die beiden Kommissare Storck und Zirkowski sind aufs Äußerste gefordert den dramatischen Fall zu lösen. In gewohnter Mord(s)dinner Manier ist das Publikum ganz nah am Geschehen ran, erlebt rasante Rollenwechsel und passgenau komponierte Live-Musik. Ein Abend voller Herzblut, exklusiv im kleinen Rahmen mit Mehr-Gänge-Überraschungsmenü und Begrüßungssecco.


Haupt-Tatort:

Landgasthaus Schreyerhof, Schreyerhof 30, 74394 Hessigheim

logo allgaeu

Weiterer Tatort:

Gasthaus Allgäu, Schlossstraße 35, 71634 Ludwigsburg

Landgaststätte Zachersmühle, Zachersmühle 1, 73099 Adelberg (Gastspiel)
Angusstüble Berglen
, Beetäcker 1, 73663 Berglen (Gastspiel)

mordsdinner unter der haube
Das Dorf steht Kopf. Alle stecken in den Vorbereitungen auf die Wahl der Weinkönigin. Es geht um Liebeleien, Rivalitäten, Neid, Eifersucht, die besten Trinksprüche und guten Wein...

Stoßen Sie mit uns an auf einen wundervollen, vergnüglichen Abend! Ein Prosit, ein prosit, der Gemütlichkeit ...

PREMIERE auf 2021 verschoben!!!

Haupt-Tatort:

Gasthaus Allgäu, Schlossstraße 35, 71634 Ludwigsburg

logo allgaeu

Weiterer Tatort:

Landgaststätte Zachersmühle, Zachersmühle 1, 73099 Adelberg (Gastspiel)
Gasthof Grüner Baum, Hauptstr. 2, 74391 Erligheim (Gastspiel)

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Aufgrund der Pandemie und der damit verbundenen Verhaltensregeln, ist es leider nicht möglich Veranstaltungen im Gasthaus Allgäu durchzuführen. Der Mindestabstand kann nicht gewährleistet werden. So müssen wir die Premiere des 4. Falls um 1 Jahr verschieben. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wir hoffen, dass wir uns zu einem anderen Zeitpunkt wiedersehen. Die Mord(s)dinner-Termine im Landgasthaus Schreyerhof in Hessigheim können mit etwas reduzierter Platzzahl stattfinden. Vielleicht können Sie Ihr Ticket für einen Termin auf dem Schreyerhof umtauschen, insofern Sie den 1./2. oder 3. Fall noch nicht gesehen haben... oder für unser neues Projekt "Theater & Gaumenfreuden" im Café/ Restaurant Heilbad in Ludwigsburg-Hoheneck. Hier verwöhnt Sie Christoph Rieger, der Chef des Gasthauses Allgäu. Ihr bisheriges Ticket würde bei einem Umtausch zur Eintrittskarte für den neuen Termin werden.

Sie können Ihr Ticket bis Ende September bei Easyticket umtauschen bzw. sich das Geld zurückgeben lassen. Kontakt: Tel. 0711 2555-480, 0711 2555-485 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns sehr, wenn Sie Ihr Ticket spenden + uns damit beim Überleben unterstützen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Bis dahin bleiben Sie gesund!
 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

mordsdinner herbert
Herbert Groß, gehobene Mittelschicht, Golfspieler und Muttersöhnchen feiert seinen 40. Geburtstag. Freunde, Kollegen und Familienangehörige sind zu der Feier eingeladen.
Plötzlich gibt es aus heiterem Himmel einen Mord und jeder der geladenen Gäste hat ein Motiv. Das hochspannende Versteckspiel beginnt. Schaffen es die beiden Kommissare Zirkowski und Storck den Mörder zu ermitteln?



Haupt-Tatort:

Landgasthaus Schreyerhof, Schreyerhof 30, 74394 Hessigheim

logo schreyerhof

Weitere Tatorte:

Gasthaus Allgäu, Schlossstr. 35, 71634 Ludwigsburg

Landgaststätte Zachersmühle
, Zachersmühle 1, 73099 Adelberg (Gastspiel)
Angusstüble Berglen
, Beetäcker 1, 73663 Berglen (Gastspiel)



Ein spannendes Theaterevent mit rasanten Rollenwechseln, Live-Musik und Mehr-Gänge-Menü. Das Mord(s)dinner zeichnet sich durch seine Exklusivität im kleinen Rahmen aus. Das Publikum ist hautnah am Geschehen dran, da wir bevorzugt in kleinem Rahmen spielen.

Wir entwickeln unsere Fälle gemeinsam mit unserem Regisseur Rüdiger Erk. Schauspiel und passgenau komponierte Musik von Michael Fiedler beeinflussen sich dabei gegenseitig. So wird unser Mord(s)dinner zu einem ganz besonderen, exklusiven Theater-Event.

Neben unseren öffentlichen Terminen spielen wir auch gerne exklusiv auf Ihrer Veranstaltung.


mordsdinner

1. Fall: Herberts 40.

Inhaltsangabe

2. Fall: Eiskalt abserviert

Inhaltsangabe

3. Fall: Endlich unter der Haube

Inhaltsangabe

4. Fall: In vino veritas

Inhaltsangabe

Haupttatorte:

Gasthaus Allgäu in Ludwigsburg, Landgasthaus Schreyerhof in Hessigheim


Tickets:

62,25 € (inkl. Mwst + aller VVK-Gebühren) bei allen bekannten Easy Ticket-VVK-Stellen, Karten-Hotline 0711 - 2 555 555 oder Tickets online buchen -
inkl. Mehr-Gänge-Menü und 1 Glas Secco.

Die Corona Auflagen werden in jedem Fall gewissenhaft erfüllt. Ein Hygienekonzept liegt vor. Die Teilnehmerzahlen sind reduziert, der Veranstaltungsraum ist großzügig und mit einer guten Belüftungsanlage ausgestattet. Das Schauspielteam hält den notwendigen Mindestabstand zum Publikum ein. Wenn Sie zwei Tickets buchen, dann sitzen Sie zu 2. an einem Tisch mit dem notwendigen Mindestabstand zum nächsten Tisch. Falls Sie mit mehreren Personen die Veranstaltung besuchen möchten, buchen Sie bitte die Tickets auf einen Namen. Die Platzzuweisung erfolgt durch den Gastronom vor Ort. Die Veranstaltung findet ab 15 Personen statt.


Für die Gastspiele (z.B. Zachersmühle Adelberg) gibt es Tickets und weitere Infos (Preise/Uhrzeit) direkt vor Ort in der Gaststätte.


Es gibt keine Abendkasse | Dauer: ca. 3,5 Stunden.

Vegetarisches Essen möglich. Allergiker bitte vorab beim Theater Q-rage melden. Die Getränke in der Gaststätte sind im Preis nicht inbegriffen.

Nicht der passende Termin dabei? Es folgen stetig weitere Termine - immer aktuell informiert mit dem Q-rage Newsletter.

Wir bedanken uns bei der Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH für die Unterstützung!