Hier erhalten Sie aktuelle Informationen über neue Produktionen, Projekte und Aktivitäten des Theater Q-rage:

Eine wundervolle Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Alle Jahre wieder:aufmacher improvisationstheater
wir improvisieren was das Zeug hält + bringen die Themen der Weihnachtszeit auf die Bühne, die das Publikum sehen will. Los geht´s: 13.12. um 20.30 Uhr in der LUKE (Ludwigsburg) und 14.12. um 20.30 Uhr im Café Provinz in Marbach a.N..

Bei unserem Mord(s)dinner und der BusKultour erlebt das Publikum einen wundervollen Abend mit einzigartigem Theater + leckerem Essen. Wir spielen mit Leidenschaft + voller Herzblut. Das Publikum ist ganz nah dran am Geschehen und genießt. Zahlreiche Termine für unsere 3 Krimis mit Dinner in Ludwigsburg, Hessigheim sowie Neckarwestheim und auch unsere Oldtimerfahrt gibt es für 2020 schon im Vorverkauf bei Easy Ticket. Wir stellen auch gerne Gutscheine zum Verschenken aus, verraten weitere geplante Termine...

Wir sind so stolz. Am 9. Oktober haben wir im Stuttgarter Rathaus für unser Medientheaterstück den 2. Preis bekommen + einen Scheck in Höhe von 2.000 €. Unsere Jugendtheaterstücke "Am Limit!" und "Achtung?!" wurden auch gewürdigt. Wir waren 3 x auf der Bühne! Eine feierliche und bereichernde Veranstaltung. Wir sagen Danke! Hier gibt es ein paar Fotos.

Stiftung gegen Gewalt an Schulen LogoDie Stiftung gegen Gewalt an Schulen unterstützt nun unser Theaterprojekt gemeinsam mit dem Verein "Ein Stern für Lena * Gegen Gewalt!". Inhalte: Gewalterfahrungen, Handlungsspielräume und Zivilcourage. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit. Ein erstes Ergebnis gibt es schon:
der Trailer zum Theaterstück auf Youtube.