• Moderation
  • Improvisationstheater
  • Mord(s)dinner
  • LokalKulTour
  • Prävention
  • Kindertheater

Theater-Events

Exklusiv, rasant, amüsant. Das Publikum erlebt uns hautnah mit beeindruckenden Rollenwechseln bei der BusKultour, dem Mord(s)dinner + der LokalKulTour. Wir spielen voller Herzblut für Sie. Mehr...

Präventionstheater

Theater für die pädagogische Arbeit zu Themen wie Moderne Medien, Sexualität, Radikalisierung, Grenzen, Zivilcourage, Gewalt, Mobbing, Gefühle, Übergang Schule-Beruf. Mehr...

Improvisationstheater

Wir bringen Ihre Themen gekonnt auf die Bühne: Spontankunst pur. Herzerfrischende Unterhaltung, Lachmuskeltraining und Gemeinschaftsevent. Feiern Sie mit uns den Moment! Mehr...

Kindertheater

Improvisationstheater für Kinder zum Mitmachen. Theaterstücke mit Inhalten wie Umgang mit Gefühlen, Entdecken eigener Stärken, Werte und Umgang miteinander. Mehr...

Moderation

Spritzig, charmant, feierlich - dem jeweiligen Anlass entsprechend. Gezieltes Aufgreifen der Veranstaltungsthemen. Eine einmalige Bereicherung für Jubiläen und Tagungen. Mehr...

Kurse & Trainings

Für Gruppen und Einzelpersonen zu Themen wie Spontaneität, Schlagfertigkeit, Teamfähigkeit, Körpersprache, Außenwirkung, sicheres Auftreten. Mehr...

Newsletter

Der Q-rage Newsletter informiert Sie über Aktuelles, unsere Programme, Auftrittstermine, über neue Inhalte auf unserer Webseite oder Facebookseite.

++ Hinweise zu Häufigkeit, Inhalt, Datenschutz und Widerruf des Newsletters finden Sie HIER ++

Bitte übertragen Sie vor dem Absenden den 4-stelligen Sicherheitscode als SPAM-Schutz in das Feld rechts daneben.

captcha 
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden

Aktuelles

OPENAIR Improshow in Sachsenheim mit schwäbischen Tapas | Fr 12.07.

Impro web1Wir  freuen uns riesig auf dieses Openair-Spektakel! Zum ersten Mal sind wir im wunderschönen Biergarten im Holderbüschle! Bei schlechtem Wetter gehen wir rein - es wird also auf alle Fälle ein gute Laune Event mit summer feeling! Only good vibes! Ihr genießt ein Set aus 5 verschiedenen Schwapas (schwäbische Tapas) für nur 17,50 €, hausgemachten Eistee, Cocktails oder was euch erfreut... Wir spielen für euch in drei Sets Improtheater. Um 18 Uhr ist Einlass um 19 Uhr beginnt das 1. Set. Das Ticket fürs Improtheater kostet 18,50 € und gibt's direkt beim Holderbüschle, z.B. per mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Neuer Spielort fürs Mord(s)dinner in Marbach | Fr 27.09.24 (Gastspiel)

Weinprinzessin web1Wir freuen uns riesig auf das wundervolle Team in Marbach! Erlebt einen einzigartigen Abend voller Herzblut in der Auszeit im Turnerheim. Ihr genießt ein besonderes 4-Gänge-Menü und wir unterhalten euch herzerfrischend mit unserem 1. Fall "Herberts 40." Ein witziger Abend, ein absolutes kulinarisches und kulturelles Vergnügen. Tickets gibt es für 76 € direkt vor Ort.  Im Preis inkl. ist ein 4-Gänge-Menü + 1 Glas Secco.
Termin: Freitag, 27.09.24 | 18.30 Uhr (Einlass 18 Uhr).

Neuer Spielort fürs Mord(s)dinner in Murrhardt | Sa 12.10.24

Weinprinzessin web1Seit vielen Jahren kennen wir Jonas Kachel, der nun in der Jugendherberge in Murrhardt bio & regional wundervolle Speisen zaubert! Die Freude ist groß, dass wir nun auch nach Murrhardt kommen und gemeinsam das Publikum begeistern! Wir starten mit unserem 1. Fall "Herberts 40." Tickets gibt es bei Easy Ticket. Im Preis inkl. ist ein 4-Gänge-Menü + 1 Glas Prisecco. Termin: Samstag, 12.10.24 | 18.30 Uhr (Einlass 18 Uhr)

Neuer Spielort fürs Mord(s)dinner in Mühlacker | So 03.11.24

Weinprinzessin web1Die Vorfreude ist schon riesig: nachdem wir das Mühlacker Publikum seit einiger Zeit mit Improtheater begeistern dürfen, sind wir nun endlich auch mit unserem Mord(s)dinner in Mühlacker und zwar im Restaurant Krauth! Wir starten mit unserem 1. Fall "Herberts 40." Tickets gibt es bei Easy Ticket. Im Preis inkl. ist ein 4-Gänge-Menü + 1 Glas Secco.
Termin: Sonntag, 03.11.24 | 17.30 Uhr (Einlass 17 Uhr)

Presseartikel vom Mord(s)dinner im Gasthaus Allgäu - 4. Fall

Allgäu Oliver BürkleWir sagen Danke an die Bietigheimer Zeitung, dass sie bei uns zu Gast war im März 2024. "...Sandra Hehrlein in allen weiblichen sowie Jörg Pollinger in allen männlichen Rollen spielen auf, als ob es um ihr Leben geht." Na, neugierig geworden? Hier geht es zum Artikel von Gabriele Szczegulski: Unterhaltsames Warten auf den Mord
Foto: Oliver Bürkle

20 JAHRE Theater Q-rage - wir feiern im Herbst 2024! Save the date!

Wow, wie die Zeit vergeht. Am 14. Januar 2004 hatten wir den allerersten Improtheaterauftritt. Dann kamen Schultheaterstücke, die BusKultour und das Mord(s)dinner im Laufe der Jahre dazu. Wir möchten mit euch unser Jubiläum im Herbst feiern! Haltet nach Jubiläumsterminen Ausschau, denn da werden wir im Laufe des Abends immer wieder Anekdoten und Erinnerungen der letzten Jahre aufblitzen lassen... Wir freuen uns riesig auf euch!
08.11. Mord(s)dinner Zachersmühle - 4. Fall | Jubiläumskrimi 
29.11. Kino Mühlacker - Jubiläumsimproshow
30.11. LUKE Ludwigsburg - Jubiläumsimproshow
06.12. Mord(s)dinner Schreyerhof - 4. Fall | Jubiläumskrimi
07.12. Mord(s)dinner Schreyerhof - 4. Fall | Jubiläumskrimi  

Wir suchen Verstärkung fürs Q-rage Team bei Schulauftritten

Wir sind  mit verschiedenen Präventionstheaterstücken in ganz Baden-Württemberg zu unterschiedlichsten Themen wie Umgang mit modernen Medien, Mobbing und Extremismus unterwegs. Im Team (eine Person, die die Technik bedient, zwei Schauspieler*innen) fahren wir die Schulen in B.-W. direkt an und bauen vor Ort unsere mobile Technik auf.
Aufgaben sind: Planung der Anfahrt, Anfahrt im theatereigenen Transit, Aufbau der Technik (Ton, Bild, Licht) gemeinsam mit dem Team. Technische Betreuung während des Auftrittes. Abbau und Rückfahrt. Voraussetzung: Interesse an Veranstaltungstechnik, mind. 25 Jahre, Führerschein.

Seit 2004 schlägt unser Herz für das Theater Q-rage. Wir nehmen q-ragiert (couragiert) jede Herausforderung an und lieben es für den jeweiligen Anlass das passende Theater zu liefern... Unser Grundsatz bei all unserem Tun ist, dass unser Herz dabei lacht. So springt die Begeisterung auf das Publikum über und bringt dessen Herz zum Tanzen...

Begonnen hat alles mit Improvisationstheater und unserer charmanten Moderation. Weiter ging es mit Präventionstheater an Schulen. Hier bietet Theater die große Chance Themen pädagogisch aufzubereiten und zum Nachdenken anzuregen. Grundsätzlich setzen wir gerne die Humorbrille auf, regen zum Blick über den Tellerrand an und bringen gekonnt die gewünschten Inhalte auf die Bühne.

Wir lieben die Rollenwechsel, besonders bei unseren eigenen Theaterproduktionen wie der BusKultour oder unserem Mord(s)dinner. Unsere Veranstaltungen sind in der Regel sehr exklusiv, da wir kleine Spielorte bevorzugen, damit das Publikum uns ganz nah erleben kann. Das heißt aber nicht, dass wir nicht auch Massen begeistern ...