Termin-Suche

SPECIAL: Improvisationstheater & Kulinarik - AUSVERKAUFT!

Beginnt am 16.11.2018 um 19:30 Uhr

Weinbau Keller wird zum Tatort für herzerfrischende Spontankunst mit Wortwitz und Situationskomik! Das Ludwigsburger Theater Q-rage mit den beiden Mimen Sandra Hehrlein und Jörg Pollinger improvisieren aus dem Nichts heraus Szenen auf der Bühne und der Moment der Geburt der spontanen Ideen ist sicherlich beim Improvisationstheater der spannendste. Ob Tatorte, Indizien oder Verbrecherprofile: Das Publikum bestimmt an diesem Abend, was es auf der Bühne sehen will. Bei der Improvisation spielt das Zusammenspiel mit dem Musiker Michael Fiedler eine wichtige Rolle, der durch Live-Musik am E-Piano die Szenen begleitet. Weinbau Keller serviert Krimihäppchen.

In Kooperation mit dem Stadtmuseum Sachsenheim zur Ausstellung "Das Phänomen Sherlock Homes"

Eintritt: VVK 12,- € / AK 15,- €  - Einlass 30 min vor Veranstaltungsbeginn

Kartenvorverkauf ab 24.09.2018:

Online Verkauf
Bürgerservice der Stadt, Äußerer Schloßhof 3, Großsachsenheim
Buchhandlung Bader, Sersheimer Straße 8, Großsachsenheim
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Verbilligte Karten:

Allgemein verbilligte Karten sind im Vorverkauf erhältlich (soweit angeboten)
Für Schüler und Studenten gilt der ermäßigte Vorverkaufspreis an der Abendkasse
Eingetragene Begleitpersonen von Behinderten erhalten freien Eintritt